steingarten.ws

winterharte sukkulenten im steingarten

bei sukkulenten handelt es sich nicht, wie oftmals angenommen, um pflanzenarten oder -gattungen – als sukkulent werden pflanzen bezeichnet, die wasserspeichernde eigenschaften besitzen und somit bestens an das überleben in niederschlagsarmen gebieten angepasst sind.

sukkulente pflanzen sind in allen klimazonen zu finden, ihre verbreitung beschränkt sich nicht nur auf die heissen wüsten- und steppengebiete. so bewächst z. b. der hauswurz (sempervivum) felsen und steine in den alpinen- und subalpinen gebirgsregionen.

die bekanntesten sukkulenten sind ohne zweifel die kakteen (cactaceae). aus dieser familie eignen sich z. b. einige arten des feigenkaktus (opuntia) zur ganzjährigen kultur im steingarten.

um sukkulente pflanzen zu kultivieren, muss man aber nicht gleich einen steingarten anlegen. viele arten, wie z. b. die fetthennen (hylotelephium, phedimus oder sedum), wachsen auch in normaler erde.

sukkulenten

infos zur pflege von nicht winterharten kakteen finden sie hier: kakteen.ws.